Warum eine Hebamme?
Por qué una Partera
Schwangerschaft
Wochenbett
Kurse
Kosten
Kontakt
Impressum
Startseite
Warum eine Hebamme?
Wußten Sie das?!

Jede schwangere Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe. Hebammen bieten während der Schwangerschaft, Geburt und in der Zeit des Wochenbetts eine umfassende und ganz- heitliche Betreuung an und unterstützen Sie auch während der gesamten Stillperiode.

Hebammenhilfe ist gesetzlich geregelt. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Jede schwangere Frau kann Kontakt mit einer Hebamme aufnehmen ( ohne ärztliche Überweisung ).
Im Rahmen der Schwangerenbetreuung kann eine Hebamme alle Untersuchungen zur Beobachtung des Schwangerschafts-
verlaufs durchführen. Bei Problemen wie z.B. Wassereinlage-
rung, vorzeitige Wehen, Beckenendlage, Übelkeit, Rückenbeschwerden etc. kann eine Hebamme Hilfe leisten
( z.B. durch Naturheilkunde, Akupunktur, Homöopathie ). Durch die Teilnahme an einem Geburtsvorbereituungskurs, auch mit Partner, werden Unsicherheiten und Ängste abgebaut und auf die Geburt und das Wochenbett vorbereitet.
Durch die Wochenbettbetreuung (Hausbesuche) begleitet eine Hebamme den Wochenbettverlauf. Sie gibt Hilfestellung in Problemsituationen wie Stillschwierigkeiten, Milchstau, verzögerter Rückbildung der Gebärmutter usw.. Sie klärt über vorbeugende Maßnahmen und notwendige Untersuchungen des Neugeborenen auf. Hilft beim Umgang, Handling und Pflege des Neugeborenen.

© 2004 N. Perez Vargas